Was fehlt an ein Erholungsgebiet? Regen, damit man sich vom Besucher erholen kann

Es klingt nicht witzig genug, aber es ist auch nicht. Die Party-Exzesse an der Isar steigen stets und der Stadt, regiert von teilnahmslosen Politikern, lassen das Chaos fortschreiten.

Ich dachte niemals in meinem Leben, dass ich mich für diese Angelegenheit so sehr einsetzen wurde, da mir nie im Traum möglich schien, dass Bewohner der Stadt München, solche Verantwortungslosigkeiten vorführen wurden. Jedoch, wenn die verantwortliche Politikern in deren Aufgaben wirkungslos sind, muss man im Spiegel schauen und die Ärmel selbst hochkrempeln, oder?

Die Natur leidet an der Erholungsgebiet an der Isar. Die Anwohner auch.

Für die Besuchern scheint es Spießigkeit am Werken zu sein, doch diese kommen einem oder zwei Tage die Woche zum feier in diesen Park. Wenn man an der Park wohnt, sind Lärmbelästigung, Unfälle mit Glasscherben, Lungenkrankheiten die Begleiter des Sommers.

Viele Lungenärzte der Region bestätigen, die ansteigende Anzahl an Krankmeldungen und die Folgen solche Beschwerden können auch definitiv werden.

So haben sich die Anwohner der Region mit mir eine Unterschriftsliste angefertigt und wir bitte um Ihre Unterstützung.

Bis Ende August 2015 möchte ich die gesammelte Unterschriften bei den Oberbürgermeister und Stadträte vortragen und ein Einschränkung beantragen.

Es ist nicht Ziel der Aktion, die Laune zu verderben, aber eine akzeptable Lösung für beide Seiten zu finden. Die Gastfreundschaft der Stadtteil ist bekannt und soll weiter gepflegt werden, aber dafür müssen die rahmen stimmen.

Sie können sich in der Aktion mit Unterschriftssammlung, Kopien Anfertigung, (meine Grammatikalische Fehlern nachbessern) oder einfach weitersagen.

Die Liste zum selbst ausdrucken ist hier:

Unterschriftenliste für die Erholungsgebiet an der Isar Untergiesing

 

oder unterschreiben Sie Online hier:
https://www.openpetition.de/petition/online/verbesserung-des-erholungsgebiets-an-der-isar

Machen Sie mit und schreiben Sie mir Ihre Meinung.

Schreibe einen Kommentar