Kultur

Hörsendung

Sendung mit Karin Bergs und Sabine Heckmann über die Entwicklung der Arbeit in der Literaturwelt

Paul bei Radio Lora München

Empfehlungen der Redaktion

Für Literatur interessierte

Buchrezension „Die schwarze Schwesternschaft“ von Marion Zimmer-Bradley

Lesen Sie auch
Paul Riedels neuer Kurzgeschichte Paloma

Was die Augen nicht sehen, kann das Herz nicht fühlen. Paloma ist eine geheimnisvolle Figur aus Paul Riedels Kurzroman, die sowohl eine Faszination für Mode als auch für ihr Tagebuch hat, das sie ihr Leben lang hütet.

Die verbotene Liebe des Pharaos

Über das antike Ägypten weiß man leider nur sehr wenig, aber man vermutet viel. Prüderie, fehlplatzierte Moralvorstellungen und eine Menge Ignoranz überschatten viele archäologische Projekte. So ist heute nur ein Bruchteil des Dramas des Pharaos Pepi II und seines Generals Sasenet nachzulesen.

Liebe oder Macht zwischen Horus und Seth

Ägyptische Mythologie ist manchmal ein schwieriges Thema, aber um unsere Gesellschaft besser zu verstehen, haben sich Historiker, Archäologen und andere Experten engagiert, unsere Wurzeln zu beleuchten.

Zugegeben, wurde Ägyptologie in meiner Generation in Schulen etwas wichtiger als heute behandelt. Das möchte ich hiermit ändern, indem ich auch Sie für diesen reichhaltigen Abschnitt unserer Kultur begeistere.

Nianchchmun und Chmunhotep - Liebe oder Freundschaft?

Vor langer Zeit, in einer Stadt namens „Elephantine“, heute Assuan, gab es mal den Kult zum Widder-Gott Chnum. Dort sind auch Ausgrabungen, welche den nubischen Denkmälern der UNESCO angehören. Um besser zu verstehen, wo diese Stadt liegt, suchen Sie nach Assuan in Ägypten und sie werden diese bestimmt finden.

Wieviel Kunst ist in Kunst drin?

Ich las in einem Zeitungsartikel über Stickerkunst. Dabei fiel mir auf, dass diese Bewegung, die bereits über zwanzig Jahre existiert, immer noch sehr kontrovers diskutiert wird. Hier meine Zusammenfassung …