Journalismus

Wenn die Wahrheit nur aus Lügen besteht

Seit geraumer Zeit bemühen sich Großmedienkonzerne, Daten zum Leserverhalten zu bekommen, die aus den Sozialmedien und Portalen stammen, um ihre Produkte besser zu verkaufen. Jedoch anstatt einer besseren Berichterstattung bekommt der Leser nur den Anschein der Information, die keiner lesen muss. Klicken und Anschauen reicht aus!

und ich dachte, Pressefreiheit gehörte noch zum Grundgesetz

Bisher glaubte ich an der Wahrheit. Ich glaubte an den guten Willen von Beamten. Sogar an der Presseneutralität glaubte ich mal. Doch meinen aktuellen Erfahrungen zeigen, dass nicht jeder gerne die Wahrheit sieht. Wenn es notwendig wird, wird sogar die Presse für die eigenen Lügen missbraucht.

Dolce und Gabbana sprechen aus der Erbe von der Christe Italien

Es ist traurig zu sehen, wie die italienische Tradition eines Personscharakters deformieren kann. Ich wuchs in eine afro-brasilianische Familie. Viele fragen sich, wie dies bei einen Namen wie Paul Riedel, weiß sein kann. Nun diese Teil meine Lebensgeschichte ich wichtig zu erzählen, bevor ich meine Ansicht hier kundtue.

Paul Riedel Kunst

Globalisierung, Kommunismus, Königreiche und internationaler Handel. In jeder Idee liegt ein Quäntchen Gutes und Fortschritt für die Gesellschaft, jedoch die Gier und der Machtmissbrauch von einigen reicht, um die beste Idee in eine wuchernde Krankheit für unser Sozialsystem entarten zu lassen. Seit einigen Jahren verliert der Journalismus an Qualität und an sinnvollen Inhalten. Diese gefährliche Entwicklung kann uns mehr kosten, als uns lieb sein kann.