Haushalt

Paul Riedel Kunst

Sexy, frech und zuckersüß: Aber auch ganz schön harmlos. So präsentieren sich die klassischen 50er-Jahre Pin-ups in der Gegenwart. Man glaubt es kaum, dass diese attraktiven Frauen in Uniformen oder Alltagsbekleidung einstmals für Furore sorgten. Die Sexsymbole des 20. Jahrhunderts wurden heimlich in Brieftaschen aufbewahrt, in Spinde gepinnt oder auf die Nasen von Kriegsflugzeugen gemalt.