Kunst

Paul Riedels neuer Kurzgeschichte Paloma

Was die Augen nicht sehen, kann das Herz nicht fühlen. Paloma ist eine geheimnisvolle Figur aus Paul Riedels Kurzroman, die sowohl eine Faszination für Mode als auch für ihr Tagebuch hat, das sie ihr Leben lang hütet.

Wieviel Kunst ist in Kunst drin?

Ich las in einem Zeitungsartikel über Stickerkunst. Dabei fiel mir auf, dass diese Bewegung, die bereits über zwanzig Jahre existiert, immer noch sehr kontrovers diskutiert wird. Hier meine Zusammenfassung …

Paul Riedel Design

Bilder sollten auch von Zeit zu Zeit mal gewechselt werden. Eventuell, weil wir so viele Medien haben und Information im Überfluss, macht nach meiner Erfahrung, weniger Sinn, Bilder über fünf Jahren hinauszuhalten. In meine Wohnung habe ich durch den Verkauf der Bilder meistens einem Wechsel, aber auch Bilder, die sich nicht verkaufen, oder ich nicht verkaufen will, werden umgestellt oder wandern für eine Weile in Keller.

Homosexuellen in der Antike

Obwohl manche christliche Organisationen behaupten, der Menschheit eine gemeinsame Vergangenheit mit Dinosaurier hätten, wer nicht unter Drogenrausch leidet weiß, dass dies nur in der Fantasie von manchen Autoren liegt und bitte soll keiner der Leser mir gegenüber Godzilla erwähnen.