Business

Kleine Hilfe für die Selbständigkeit und Definitionen für klärungsbedürftige Details der Alltag.

Dildo-Werbung neben dem Kindergarten?

Deutsche lieben die Gesetzbücher und fast für jedes Verhalten wird fein säuberlich ein Pro oder Contra definiert und in unseren Büchern aufgeschrieben, aber Vernunft kann offenbar nicht gesetzlich vorgeschrieben werden.

Wenn die Wahrheit nur aus Lügen besteht

Seit geraumer Zeit bemühen sich Großmedienkonzerne, Daten zum Leserverhalten zu bekommen, die aus den Sozialmedien und Portalen stammen, um ihre Produkte besser zu verkaufen. Jedoch anstatt einer besseren Berichterstattung bekommt der Leser nur den Anschein der Information, die keiner lesen muss. Klicken und Anschauen reicht aus!

Wie Selbständige und Unternehmer Steuern sparen können

Für viele Selbständige und Unternehmer ein bekanntes Szenario: Deutlich höher ausfallende Gewinne als erwartet und somit drohen hohe Steuernachzahlungen. Zum Glück gibt es einige legale Möglichkeiten und Tricks mit denen durchaus Steuern gespart werden können. In den folgenden Zeilen finden Sie erprobte Strategien, wie Sie möglichst stressfrei Steuern sparen können.

Einkaufen als Verbrechen

Ich schaute erstaunt auf ein Plakat an der Bushaltestelle mit einer Kleiderwerbung eines sehr bekannten Herstellers. Ich wollte kurz zur Fußgängerzone gehen und vielleicht einen Kaffee trinken. Grund meines Erstaunens war nicht die dort abgebildete Schönheit und auch nicht das Kleid, was sie trug, aber der dort angebotene Preis. Da sagte eine Frau hinter mir: „Wie viele Menschen müssen an Hungerlohn leiden, damit wir dieses Kleid so billig einkaufen können?“

Menschen am Fluss - SZ 13. September 2015

Menschen am Fluss – SZ 13. September 2015 Menschen am Fluss – SZ 13. September 2015 Menschen am Fluss – SZ 13. September 2015 Menschen am Fluss – SZ 13. September 2015 View On WordPress View On WordPress View On WordPress